Archiv: Aktuelles

Sie befinden sich im Archiv von "Aktuelles". Hier finden Sie Beiträge welche älter als ein Jahr sind.

«  Seite 49 von 52  »

Mo, 03.10.2011 - 10:01
Auch Haag kann die Kleiner-Elf nicht stoppen

Auch im elften Spiel konnte die Elf von Trainer Jesse Kleiner ihre imposante Saisonbilanz ausbauen.Gegen den Tabellenzweiten TSV Haag wurde im Auswärtsspiel ein 5:1 Erfolg gefeiert. Zu Beginn des Spiels kamen die technisch sehr versierten Gastgeber gut in die Partie und Ramerberg hatte es Keeper Matti Artemiak zu verdanken, dass man nicht in Rückstand geriet. Genau in diese Drangphase hinein fiel die Führung durch Peter Maier, der einen Eckball einköpfte. Noch vor der Pause erhöhte Markus Asböck auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel dominierte der SVR das Spiel in der zuletzt gewohnten Weise und erhöhte das Ergebnis durch Tore von Asböck, Basti Möll und Benedikt Hölzle schließlich auf 5:0, ehe den Gastgebern der verdiente Ehrentreffer zum Endstand gelang.

Die Reserve des SV Ramerberg verlor ihr Auswärtsspiel beim TSV Gars mit 0:4. Durch diese Niederlage wurde  der Anschluss an die Spitzengruppe zunächst verpasst.

Mo, 26.09.2011 - 10:26
Tabellenführung ausgebaut

Durch einen 4:0 Erfolg gegen den SV Albaching konnte der SV Ramerberg den Vorsprung in der Tabelle auf 9 Punkte ausbauen, da der Verfolger TSV Haag gegen Schnaitsee lediglich zu einem Remis kam. Die Gäste konnten in der Anfangsphase des Spiels gut mithalten und waren vor allem läuferisch recht stark. Als nach etwa einer halben Stunde der überragende A-Jugendspieler Benedikt Hölzle mit einem lupenreinen Hattrick eine 3:0 Führung herausschoss, war der Widerstand der Albachinger gebrochen. In der zweiten Hälfte nahm die Kleiner-Elf das Tempo aus der Partie. Lediglich Christoph Betzl nach herrlicher Vorarbeit von Christian Struss traf noch für den SVR zum 4:0 Endstand.

Do, 22.09.2011 - 14:48
Vorschau zum Heimspiel gegen Albaching

Kann im zehnten Spiel der zehnte Sieg eingefahren werden? Diese Frage stellt sich für den SV Ramerberg beim Heimspiel am Sonntag um 16.00 Uhr gegen den SV Albaching. Die Vorzeichen hierfür stehen nicht schlecht, denn neben dem lange verletzten Abwehrchef Alex Zosseder ist auch Christian Struss nach seiner goldenen Hochzeit wieder mit an Bord. Ausfallen werden dagegen Thomas Kindlein mit einem lädierten Zeh, Patrick Lerch der sich im Urlaub befindet sowie Michael Wallner nach seiner roten Karte vom letzten Wochenende. Fraglich ist noch der Einsatz von Peter Maier (Kniebeschwerden), Markus Asböck (Gesichtsverletzung) sowie der beiden A-Jugend-Spieler Benedikt Hölzle und Bastian Möll.

Die Gäste aus Albaching mit ihrem Trainer Günther Greißl werden die Punkte sicherlich nicht kampflos in Ramerberg lassen. Brandgefährlich ist vor allem ihr Angriff mit den beiden Brüdern Matthias und Christian Bareuther.

Spielfrei hat an diesem Wochenende die zuletzt überzeugende Reservemannschaft des SVR.

Mo, 19.09.2011 - 07:54
Ramerberg gibt sich auch in Unterzahl keine Blöße
Trotz des Fehlens von mehreren Stammspielern und einer roten Karte für Michael Wallner nach einem vermeintlichem Handspiel konnte die erste Mannschaft auch das Auswärtsspiel in Eggstätt letztendlich souverän mit 5:2 gewinnen. Nachdem Andreas Niggl den SVR nach etwa 10 Minuten in Führung bringen konnte, glichen die Gastgeber kurz vor der Pause mit einem Elfmeter aus. Die numerische Unterzahl schien die Kleiner-Elf nach dem Seitenwechsel zu beflügeln, denn nun spielte nur mehr Ramerberg. Die Tore von Benedikt Hölzle, Johannes Zosseder sowie zweimal Andreas Niggl waren die logische Folge.

Auch die Reserve des SVR konnte das Auswärtsderby beim DJK SV Edling mit 3:1 gewinnen. Nach der Führung der Gastgeber in der 50. Spielminute (Florian Maierbacher) drehte Ramerberg durch Treffer von Martin Berger, Christian Donaubauer und Jürgen Kisslmann das Spiel und gewann schließlich hochverdient.
Mo, 12.09.2011 - 07:43
Arbeitssieg für Ramerberg
Auch im achten Spiel der Saison konnte die erste Mannschaft des SV Ramerberg ihre weiße Weste beibehalten. Gegen eine lauf- und kampfstarke Gästemannschaft aus Oberndorf konnte die Kleiner-Elf aber nicht ihr gewohntes Kombinationsspiel aufziehen, sondern musste sich die Punkte beim 3:0 Erfolg hart erkämpfen. Bastian Möll brachte den SVR mit einer sehenswerten Einzelleistung in Führung. Kurz darauf erhöhte Andreas Niggl per Freistoß auf 2:0. Ebenfalls Niggl war es nach dem Seitenwechsel, der mit einem Kopfball nach einer Ecke den Endstand herstellte.
«  Seite 49 von 52  »


Louis Vuitton Outlet UK