Archiv: Aktuelles

Sie befinden sich im Archiv von "Aktuelles". Hier finden Sie Beiträge welche älter als ein Jahr sind.

«  Seite 49 von 53  »

Mo., 31.10.2011 - 07:38
Reserve landet Kantersieg in Obing
Nach vier Spielen ohne Sieg konnte die zweite Mannschaft des SV Ramerberg beim 6:1 Erfolg in Obing endlich wieder drei Punkte einfahren. Nachdem der SVR durch Tore von Alex Hamedinger, Michael Wallner und Andreas Riedl bereits zur Halbzeit mit 3:0 geführt hatte, schwächten sich die Gastgeber durch zwei gelb-rote Karten kurz nach dem Seitenwechsel selbst. Ramerberg hatte nun leichtes Spiel und erhöhte das Ergebnis durch Simon Garschhammer sowie Wallner und Hamedinger auf den 6:1 Endstand.  
Sa., 29.10.2011 - 19:40
Ramerberg auch von Schonstett nicht zu stoppen
Obwohl ersatzgeschwächt siegte die Elf von Jesse Kleiner auch in Schonstett letztlich überlegen mit 5:1. Nach der schnellen Führung des SVR durch Tore von Christian Struss und Thomas Kindlein konnten die Gastgeber zunächst durch Christian Voggenauer  auf 1:2 verkürzen. In der zweiten Hälfte konnte Ramerberg seine Überlegenheit durch Tore von Benedikt Hölzle, Johannes Zosseder und Markurs Asböck zum standesgemäßen Endstand sicherstellen.
Di., 25.10.2011 - 08:04
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Der erste Vorstand Heribert Hein konnte zahlreiche Vereinsmitglieder, sowie Gründungsmitglied Franz Maier und Herrn  Bürgermeister Gäch mit anwesenden Gemeinderäten begrüßen. Zu Beginn der Versammlung wurde den verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht. Der Vorsitzende gab einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr und konnte sich über derzeit 459 Mitglieder im Verein freuen. Auch sportlich ist der Verein auf einem sehr guten Weg. Zum Ende des Berichts wies  der Vorsitzende schon auf das 60 jährige Gründungsfest vom 13. bis 16.07.2012 hin. 

Eine durchaus positive Bilanz im Jahr 2011 konnte der Hauptkassier, sowie die Kassiere der Hot Socks und Hot Socks Jugendabteilung verkünden. Die Hauptkasse wurde von Christa Brummer und Gabriele Reich überprüft und bestätigt. 

Der erste Abteilungsleiter Andreas Baumgartner verschaffte einen kurzen Überblick über die erste Mannschaft, die im Moment in der A-Klasse mit 12 Punkten Vorsprung auf Platz eins in der Tabelle steht sowie der 2. Mannschaft die nach ihrem Aufstieg in die B-Klasse eine gute Mittelfeldplatzierung erreicht hat. Jugendleiter Georg Bortenschlager berichtete über zahlreiche und zudem erfolgreiche Jugendmannschaften. Besonders erwähnenswert war hierbei der Aufstieg der A-Jugend in die Kreisklasse, die hier aktuell wieder auf Platz 1 steht. 

Ein wichtiger Punkt bei der Jahreshauptversammlung war die Diskussion um den Sportplatz. Hier ging es um vielerlei Dinge wie Sportplatzneubau, Umbau, Park- und Toilettensituation. Hierzu sagte Bürgermeister Gäch seine Unterstützung seitens der Gemeinde zu, sodass miteinander an einem Strang gezogen werden kann. Er machte aber auch deutlich, dass in der Frage des Standortes bei einem möglichen Neubau alle flexibel sein müssten. Weiter lobte er die hervorragende Jugendarbeit sowie die sportlich sehr guten Leistungen der Herrenmannschaften. Somit ist der Verein weit über die Vereinsgrenzen bekannt. Die Entlastung der Vorstandschaft, sowie die schriftlichen Neuwahlen wurden von Georg Deml durchgeführt. Die neue Vorstandschaft wird wieder von Heribert Hein angeführt. Dieser wird von Andreas Hohnen 2. Vorstand, Andreas Baumgartner und Günter Follner Abteilungsleiter, Martin Berger und Andreas Niedermaier Kassiere, Martin Baumann Schriftführer, Georg Bortenschlager und Rudi Lerch Jugendleiter, Josef Kurzmaier und Andreas Rüb als  Beisitzer, sowie Christa Brummer und Gaby Reich als Kassenprüfer unterstützt.


 

Mo., 24.10.2011 - 10:10
Ramerberg weiter ungeschlagen
Zum Rückrundenauftakt konnte die erste Mannschaft des SV Ramerberg gegen die Spvgg Pittenhart weitere drei Punkte verbuchen. Der 4:1 Erfolg war jedoch lange Zeit hart umkämpft. Gegen sehr lauf- und kampfstarke Gäste brachte Johannes Zosseder den SVR mit einem schön herausgespielten Treffer frühzeitig in Führung. Pittenhart konnte jedoch fast postwendend durch einen umstrittenen Handelfmeter ausgleichen. In der zweiten Hälfte brachte Youngster Benedikt Hölzle Ramerberg mit seinem 11. Saisontor auf die Siegerstraße. Mit einem Doppelschlag in der 68. Spielminute durch den überragenden Johannes Zosseder sowie Patrick Lerch machte die Kleiner-Elf den Sack endgültig zu. 

Die Ramerberger Reserve unterlag gegen eine routinierte Gästemannschaft aus Pittenhart trotz zwischenzeitlicher Führung mit 2:3. Die Tore für den SVR erzielten Helmut Spötzl und Andreas Riedl.
Fr., 21.10.2011 - 11:35
Vorsschau zum Heimspiel gegen Pittenhart
Zum Rückrundenauftakt empfängt der SV Ramerberg am Sonntag um 16.00 Uhr die Mannschaft der Spvgg Pittenhart. Die Gäste rangieren derzeit auf dem 8. Tabellenplatz und konnten zuletzt beim Aufstiegsaspiranten TSV Haag mit einem verdienten 2:2 Unentschieden überzeugen. Die Ramerberger Elf sollte also durchaus gewarnt sein und das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Trainer Jesse Kleiner kann am Sonntag wieder auf Andreas Niggl zurückgreifen, der zuletzt arbeitsbedingt fehlte. Verzichten muss er dagegen auf Kapitän Stefan Dasch, Bastian Möll und Stefan Spiegelsberger (beide verletzt).

Das Vorspiel bestreitet um 14.00 Uhr die Reserve des SVR ebenfalls gegen Pittenhart. Hier sollte die 2:5 Schlappe aus dem Vorrundenspiel wettgemacht werden. 
«  Seite 49 von 53  »


Louis Vuitton Outlet UK